ASV Nidda
ASV Nidda - Angelsportverein Nidda und Umgebung 1959 e.V.

Streitbachteich

Auf rund 600 Höhenmetern liegt dieser idyllische Waldteich mit rund 2.000 m² Wasserfläche. Mitten im Landschaftsschutzgebiet Vogelsberg gelegen, und direkt von einem Quellbach gespeist, kann hier auf Regenbogenforelle und Karpfen gefischt werden. Nach Rudingshain bergauffahrend biegt man etwa 150 Meter vor der Hauptstraße, am Ende der Leitplanke, rechts in einen Waldweg ein. Vorbei an einer Schutzhütte liegt dann nach etwa 100 Metern links des Waldweges der Streitbachteich.

Der Streitbachteich ist mit Regenborellenforellen, Weißfischen und Karpfen besetzt.

Messwerte

Aktuelle Wasserwerte für Nidda und Eichelbach erhalten Sie auf der Seite des HLNUG

Aktuelles

Das Angeln an den Mühlwiesenteichen in Wingershausen ist noch bis einschließlich Samstag, den 13. April 2019 untersagt.

Ab Sonntag, den 14. April 2019 stehen die Mühlwiesenteiche den Mitgliedern wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Bitte beachten:

Das Angeln mit Kunstködern ist weiterhin nicht gestattet!

Allgemein

Der Angelsportverein Nidda und Umgebung e.V. hat zur Mitgliederinformation über Vereinsaktivitäten die WhatsApp-Gruppe „aktuelles@asv-nidda“ eingerichtet. Die WhatsApp-Gruppe steht nur Vereinsmitgliedern zur Verfügung.

Nach oben