ASV Nidda
ASV Nidda - Angelsportverein Nidda und Umgebung 1959 e.V.

Unsere Gewässer

Die Fischgewässer des ASV Nidda sind vielseitig und geben zahlreichen Fischarten Heimat. Ob Spinnfischen, Fliegenfischen, ausdauernder Ansitz auf Karpfen oder spannendes Stippen auf Rotaugen – unsere Gewässer sind für jeden Geschmack und für jede Angelmethode geeignet.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Gewässer ausführlich mit Lageplan und fotografischen Impressionen vor:

  • Nidda – Vielfalt von Forelle und Äsche bis Hecht in landschaftlich reizvoller Umgebung
  • Eichelbach – Pirschfischen und gekonntes Werfen sind angesagt
  • Paddelteich – entspanntes Angeln mitten in Nidda
  • Mühlwiesenteiche – familienfreundliches Fischen abseits von Stress
  • Landgrafenteich – ruhige Fischerei mitten im Kurpark von Bad Salzhausen
  • Bergwerksteich – Ausdauer und Können werden mit kapitalen Karpfen belohnt
  • Streitbachteich – idyllisches Angeln mitten im Land­schafts­schutz­gebiet Vogelsberg
Messwerte

Aktuelle Wasserwerte für Nidda und Eichelbach erhalten Sie auf der Seite des HLNUG

Allgemein

Bitte vergesst nicht die Jahresfischereierlaubnis 2020 rechtzeitig zum 1. Februar 2021 bei einem der Vorstandsmitglieder abzugeben.

Ihr könnt auch ohne die Jahresfischereierlaubnis 2020 weiterhin angeln gehen. Das Mitführen des gültigen Fischereischeins (1, 5 oder 10 Jahre) und des Mitgliedsausweises (DAFV) ist ausreichend.

Allgemein

Im Paddelteich wurde eine geringe Menge an Stören besetzt, für die bis auf Widerruf ein Fang- und Entnahmeverbot gilt!

Versehentlich gefangene Fische sind wieder zurückzusetzen. Ist dies nicht möglich, ist der Fisch an den Vorstand zu übergeben.

 

Allgemein

Der Angelsportverein Nidda und Umgebung e.V. hat zur Mitgliederinformation über Vereinsaktivitäten die WhatsApp-Gruppe „aktuelles@asv-nidda“ eingerichtet. Die WhatsApp-Gruppe steht nur Vereinsmitgliedern zur Verfügung.

Nach oben